zum Kundenbereich
 
 
Temperatur


Druck


Feuchte


Geotagging



Einzelne Standardprodukte können
Sie hier direkt Online erwerben.


Für Sonderapplikationen bzw. größere
Mengen kontaktieren Sie uns hier.



Kennen Sie auch schon unsere
Geotagger für Digitalkameras?




     
 

Produkte > Temperaturschalter

Bimetallschalter bzw. Temperaturschalter werden zum Schutz von Bauteilen oder Geräten gegen Überhitzung eingesetzt. Geeignet zum Einbau in Schaltschränke oder zur direkten Montage an Transformatoren, Motoren, Halbleiter-Kühlkörpern usw. Bei Überschreiten der zulässigen Temperatur unterbricht der Schalter den Stromkreis, wodurch sich ein Prozess (Heizen, Kühlen, Pumpen usw.) in Gang setzen oder stoppen lässt. Nach dem Abkühlen schließt bzw. öffnet der Schalter automatisch wieder.

 


Zwei Seiten hat die Münze und entscheidet nicht selten über ein Schicksal. Nicht ganz so theatralisch aber durchaus ähnlich verhält es sich mit dem Stromkreis. Ist dieser geschlossen, kann Strom fließen, andernfalls stoppt der Elektronenfluss. Und der jeweilige Schaltzustand kann durchaus darüber entscheiden, ob eine Sache gut ausgeht, oder es zu einem erheblichen Störfall kommt. So simpel sich das Öffnen-Schließen-Prinzip anhört, so zuverlässig und präzise muss ein entsprechender Temperaturschalter sein.

Temperaturschalter bzw. Bimetallschalter werden bei empfindlichen Bauteilen oder Geräten zum Schutz vor Überhitzung eingesetzt. Im Schalter ist ein Bimetallstreifen verbaut, der aus einem Verbund zweier Metalle mit unterschiedlichen Wärmeausdehnungskoeffizienten besteht. Zunächst kommt es zu einem auslösenden Moment, der „Schalttemperatur“, beim Abkühlen erfolgt bei einer definierten Temperatur die „Rückstellung“. Je nachdem, wie der Schalter konfiguriert ist, kann es sich beim auslösenden Moment um einen „Öffner“ oder „Schließer“ handeln, demnach bei der Rückstellung um einen „Schließer“ oder „Öffner“. Auf diese Weise lassen sich durch Bimetallschalter Prozesse wie Heizen, Kühlen oder Pumpen, stoppen bzw. wieder in Gang setzen. Bei AlfaMerit finden Sie „Öffner“ und „Schließer“ für die unterschiedlichsten Temperaturbereiche und Anwendungen. Mit einem Korpus aus Duroplast lassen sich Schalttemperaturen bis ca. 140 °C, mit Keramik sogar bis ca. 190 °C, realisieren. Einfach jetzt den Online Shop besuchen und dann am besten „schnell schalten“ mit – AlfaMerit.

Technische Daten  
   
Kontaktausführung: Öffner oder Schließer
Rückstellung: Automatisch
Schaltspiele (typ.): 10000
Nennstrom: bei (250VAC) 10 A
Spannungsfestigkeit: 1500 VAC(1 Min)
Geeignet für Schutzklasse: I, II
Toleranz: ±4K
Material (Korpus): 30 – 160°C: Duroplat / 170 – 190°C: Keramik
Material (Boden): Aluminium
Anschlüsse: Für Flachstecker, 6,3 x 0,7 mm
Ausführungen: Schalttemperaturen siehe Tabelle unten
   
Datenblatt  
 

 

Schalttemperatur
(°C)
Rückstellung
(°C)
Material
30
20
Duroplast
40
30
50
40
60
50
70
60
80
70
90
80
100
90
110
100
120
110
125
115
130
120
140
125
150
130
Keramik
160
140
170
150


 
 
 
ALFAMERIT © 2013